Weichteilchirurgie

Gebiete der Weichteilchirurgie

Die Weichteilchirurgie umfasst alle Eingriffe die nicht die Knochen, Nerven oder das Gehirn betreffen. Dabei bieten wir alle Bereiche von Kopf bis Schwanzspitze an. Eine Übersicht unserer üblichen und außergewöhnlichen OPs finden Sie auf dieser Seite. Viele OPs können sowohl invasiv, aber auch minimalinvasiv unterstützt oder komplett minimalinvasiv durchgeführt werden.

Operation an Haut und Kopf

Haut

Wundversorgung, Rekonstruktive Chirurgie, Tumorexstirpationen mit Rekonstruktion, VAC (Vakuum Assistierte Wundbehandlung)

Hals – HNO

Biss- /Stöckchenverletzungen, Larynxparalyse, Lymphknoten Extirpation, Speicheldrüsen (Sialozoele) , Thyreodektomie, Tracheotomie/Tracheostomie, Brachycephale Chirurgie (BOAS)

Kopf – Nase

Nosektomie, oronasale Fistel – plastischer Verschluss, Rhinotomie, Therapiemöglichkeiten des Brachyzephalensyndroms (LATE), Trepanation (Aspergillose)

Kopf – Ohren

Othämatom, Ablatio des Gehörganges (TECA), Bullaosteotomie (VBO), Resektion, Rekonstruktion

Kopf – Augen

Lidspalte Operationen, Bulbusexstirpation, Distichiasis, Ektropium, Entropium, Fixation der prolabierten Nickhautdrüse, Korneanaht, Tarsorrhapie, Trichiasis,Verlegung des Ductus parotideus, Erweiterung der Tränennasenkanäle

Kopf – Maulhöhle

Gaumenspaltenverschluss (angeboren-erworben), Gingivektomie,Mandibulektomie, Maxillektomie,  Luxationen, Gaumensegel (Brachycephalen- Folded flap palatoplasty)

Operation Brusthöhle (Thorakotomie)

Thorax-Herz-Gefäße

Hernia peritoneo-pericardialis, Lungenlappenresektionen (Abszesse-Tumoren,Fremdkörper, Fistel), Oesophagotomie, Perikardektomie, Mediastinektomie (Pleuralerguss-Pyothorax), Thoraxdrainage , Zwerchfellruptur, PDA, PRAA (Ringanomalie), Chylothorax, Tumorresektion, Herzbasis Tumore, Herz Aurikel Tumore, Laterale Thorakotomie oder Sternotomie

Auch Minimal invasiv (komplett oder unterstützt) möglich.

Operation Bauchhöhle (Laparotomie)

Gastrointestinaltrakt

Gastrotomie , Gastrektomie, Gastropexie (PEG Tube, Endoskopisch oder Offen), Gastrotomie, Legen einer Magensonde (offen oder Endoskopisch), Oesophagopexie (Hiatus hernie), Pylorusmyotomie oder X_Y Plasty, Torsio Ventriculi (Magendrehung), Enterotomie, Enterektomie, (Fremdkörper, Tumor,..), Typhlektomie, Colektomie (bei Chronische Obstipation), Resektion Lymphknoten

Auch Minimal invasiv (komplett oder unterstützt) möglich.

Milz, Leber, Gallenblase und Pankreas, Nebennieren

Milzexstirpation, Biopsie, Cholezystektomie, Cholezystotomie, Choledochotomie, Cholezystoenterostomie, Dultus choledochus Stent, Leberlappenresektion, Biopsie , Intrahepatischen Shunts, Extrahepatischen Shunts, Pankreasabszess (Omentalisation), Pankreatektomie (Tumore und Abszesse),  Nebennierentumore (Adrenalektomie mit oder ohne Gefäßeinbruch)

Auch Minimal invasiv (komplett oder unterstützt) möglich.

Urogenitales System und Abdomen

Kastration männlich (mit Skrotektomie), Kryptorchismus (inguinal, abdominal), Kastration weiblich (Ovariektomie/Ovariohysterektomie), Pyometra (Gebärmuttervereiterung), Sectio caesarea, Nephrektomie, Nephrotomie, Nierenbiopsie, ektopischer Ureter,Urininkontinenz, Urethrostomie, Urethrotomie, Zystektomie, Zystotomie, Penisamputation (Kater), Prostata Omentalisation (der Zysten, Abszessen), , Mastektomie (unilateral, bilateral, Nodulektomie, Partiel), Resektion Lymphknoten (iliacus internus, iliacus medialis, sacralis), Hernien (Umbilical, inguinal), Bauchwandruptur (traumatisch)

Auch Minimal invasiv (komplett oder unterstützt) möglich.

Anus, Perineum

Analbeutelresektion (Entzündung- Tumor), Hernia perinealis, Perianalfisteln, Perianaltumoren, Wunde, Fistel, Atresia Ani, Rektal Tumore

Minimalinvasive Eingriffe

Laparoskopie und Thorakotomie

Viele Operationen werden als klassisch offener Eingriff durchgeführt aber bei immer mehr Eingriffen besteht die Möglichkeit eines minimalinvasiven Eingriffs, oder eines minimalinvasiv unterstützten Eingriffs. Dadurch minimiert man das Infektionsrisiko, die Schnitte sind wesentlich kleiner, wodurch das Risiko eines Narbenbruchs verringert wird und der Patient hat deutlich weniger Schmerzen. Dies ist ein weiteres Kerngebiet unser Chirurgie Abteilung. Dabei bieten wir neben den Standardeingriffen zusätzlich eine Reihe außergewöhnlicher OPs an:

Klassische Eingriffe

  • Endoskopische Kastration (Ovariektomie-Ovariohysterektomie- Kryptorchismus)
  • Gastropexie (Unterstützt oder komplett)
  • Biopsien (Leber, Lymphknoten, Pankreas, Nieren, Gastrointestinal)
  • Zystostomie-Skopie (Harnsteine)

Minimalinvasive OPs ADVANCED

  • Cholecystektomie (Gallenblasemukozoele)
  • Adrenalektomie
  • Pankreatektomie
  • Lymphknoten Resektion
  • Ureteronephrektomie
  • Endoskopische Laser Resektion Ektopischen Ureter
  • Perikardektomie
  • Lungenlappenresektion
  • Ligatur Ductus Thoracicus (Chylothorax)
  • Resektion rechten Aurikel Tumor (Herz)
  • Mediastinektomie (Pyothorax- Mediastinale Masse
  • Therapie Pneumothorax

Interventionelle Radiologie – Radiochirurgie

  • Nasopharyngeale Ballooning (nasopharyngeale Stenosis)
  • Nasopharyngeale Stent
  • Oesophageale Ballooning (stenose- Striktur)
  • Oesophageale Stent
  • Tracheale Stent (Tracheakollaps)
  • Intrahepatische Shunt (Coil Embolisation)
  • Nicht rezesierbare Lebertumor- Glue/ chemo Embolisation
  • Nicht rezesierbare Pankreastumor- Glue/chemo Embolisation
  • SUB (Subkutane ureter Bypass)
  • Ureterstent
  • Urethrastent (Tumor-Stenose- Trauma)

Brachycephalen Syndrom

Multilevel Therapie

  • Nasenlöcher
  • Nase Vestibulum
  • LATE (Laser Assisted Turbinektomie)
  • Weicher Gaumen (Gaumensegel)- Folded Flap Palatoplastie
  • Resektion Mandeln
  • Resektion Evertierte Sacculi
  • Behandlung Larynxkollaps
  • Behandlung evertierte- übermäßiges Gewebe (Laser)

Intensive Nachsorge – Gerade bei brachycephalen Rassen entscheidet neben der Operation an sich vor allem die engmaschige Nachsorge über den Erfolg der OP.

 

Larynxparalyse

  • Multilevel Untersuchungen (GOLPP- Geriatric Onset Laryngeal Paralysis- Parese)
      • Weichteilchirurgie

      • Neurologie (Neurodiagnostik (EMG)

      • Bildgebung (Fluoroskopie-Röntgen-CT)

      • Innere Medizin
  • Chirurgie- „Tie-Back“- Lateralisation- Dorsale Rotation Fadenzügel
  • Intensive Nachsorge

Lebershunts

Sowohl extrahepatische als intrahepatische Shunts:

  • Weichteilchirurgie
  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Interventionelle Radiologie

Onkologische Chirurgie

Für alle Onkologische Patienten besteht die Möglichkeit auch weiterhin medizinisch onkologisch durch unsere Onkologie Abteilung betreut zu werden.

Medizinische Onkologie

Weitere Eingriffe finden Sie in den Fachbereichen Orthopädie und Neurologie.

Pieter Nelissen

Chefarzt Chirugie
MVM MRCVS CertSAS DECVS
EBVS European Specialist in Small Animal Surgery
RCVS recognised Specialist in Small Animal Surgery

 

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mail: info@frontier.vet
Tel: +49 (0) 89 904 29 56-0